Roster

Focht War College

Hintergrund

Nach der Schlacht von Tukayyid im Jahre 3052 nutzte ComStar den von Kämpfen zernarbten Planeten der Freien Republik Rasalhague als Stützpunkt und Trainingsort für die ComGuards, welche die "Line of Truth" verteidigten.
Da der Planet durch die Evakuierung der Zivilbevölkerung vor der Schlacht von Tukayyid so gut wie unbewohnt war, plante ComStar hier eine komplette Trainings Akademie zu errichten. Die Pläne wurden im Laufe der Operation Odysseus, den Verlust von Terra und des Sandhurst Royal Military College noch verstärkt.
Obwohl die ComGuards die neue Traingsakademie dringend brauchten, war die Finanzierung der Akademie wegen der laufenden Whittig Konferenz und der Operation Bulldog sehr schwierig. Die neu gegründeten Sternenbund Verteidigungsstreitkräfte wollten für ihre Rekruten eine eigene Trainingseinrichtung. Der Rat des Sternenbundes willigte ein den Bau mit zu finanzieren, vor allem wegen der Eingliederung des Trainigspersonals der Eridani Light Horse.
Das Focht War College öffnete im Oktober 3060 seine Pforten und plant seine ersten Absolventen im Sommer 3062.

Jeder Neuzugang bei den Morgan`s Lions wird den Ausbildungskader unabhängig seiner Erfahrungsstufe zugeteilt.

Gemäß unserer Statuten kann der Rekrut nach frühestens vier Wochen einem anderen Bataillon zugeteilt werden.